Horsemanship- und Therapie
Horsemanship- und Therapie 

"Basic Horsemanship B & S"

"Einführung in die Basis- Horsemanship-Übungen vom Boden und im Sattel"(reitweisenunabhängig)

In diesem 2 - Tageskurs erarbeiten wir die Basisübungen des Horsemanship - Trainings, um mit mehr Leichtigkeit, Freude und Sicherheit zu einer intensiveren Beziehung zu unserem Pferd zu finden.

Neben den praktischen Übungen wird ein theoretischer Einstieg über die Lernpsychologie der Pferde den Kurs bereichern.

Kursinhalte:

Bodenarbeit

  • Desensibilisieren
  • Abstand / Two Eyes
  • Kontrolle der Beine
  • Richtung und Geschwindigkeit
  • laterale Kontrolle

Im Sattel

  • laterale Kontrolle
  • HH-Kontrolle
  • in Vorwärtsbewegung aus der lateralen Kontrolle in den One-Rein-Stop
  • aus dem One-Rein-Stop ind die HH-Kontrolle

Kurszeiten/ -ablauf:

Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr (Anreise ab 9:00 Uhr)

Theorie im Seminarraum

Praktische Übungen / Bodenarbeit auf dem Reitplatz

zwischendurch Mittagspause, Kaffeepause

Sonntag: 9:30 - 16:30 Uhr

Praktische Übungen im Sattel / Reitplatz

zwischendurch Mittagspause, Kaffeepause

Kursgebühr:

250 € (incl. Skript, Snacks, alk.freie Getränke, Kaffee/Tee)

Mitbringen:

Bodenarbeitsset (Arbeitsseil ca. 4,20m, Knotenhalfter, HMS - Stick - kann auch ausgeliehen werden)

Reitausrüstung, Beinschutz / Gamaschen werden empfohlen

 

 

Hier findet Ihr mich:

Horsemanship- und Therapie

Grellsbüller Str. 4

25923 Humptrup

Ruft einfach an unter

 0177 7404268

 oder nutzt das  Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Horsemanship- und Therapiehof